Springe zum Inhalt →

#7

Habe ich starre Regeln ende ich in einer Diktatur. Bin ich verhandlungsfähig bleibe ich Demokratie. Sicher muss es Punkte geben über die nicht verhandelt werden kann: Siehe Menschenrechte. Soziale Normen wie das Nasebohren in der Öffentlichkeit. Oder furzen. Macht man nicht, gehört sich nicht. Grüßen, verabschieden, Bitte danke. Manieren allgemein. Dann weiter die gewaltlose Einstellung die höchstens Abwehr und Notwehr gelten lassen kann. Gesetze, Regeln der Gemeinschaft.

Aber der Spielraum, die Freiheit dazwischen, bei den unwichtigen Sachen, ob er beim Essen sitzen bleiben muss bis die langweiligen Erwachsenen endlich fertig sind oder aufstehen darf ist etwas das wir ausmachen je nach Situation. Festgebunden wird hier keiner!

Drüben bei Dazwischen wird nochmal sehr schön auf den situationsorientierten Ansatz in Sachen Kindererziehung eingegangen. Dass das zum Beispiel nicht „Fähnchen im Wind“ bedeutet, sondern eine eigene Haltung als Grundlage geschaffen werden muss, die der eigenen Räson entspricht ohne all zu dogmatisch daherzukommen.

Je weiter man dann das Spektrum streckt, desto mehr Nuancen tauchen innerhalb dessen auf und verankern Verzweigungen in den Synapsen. Wichtig in dem Falle auch die Augenhöhe gegenüber dem Kind und dass man die Entscheidung am besten mit Erklärungen unterfüttert, die dem Kind verständlich machen, wieso man in der einen oder anderen Situation unterschiedliche Regeln aufstellt, so dass es lernt selbst zu differenzieren und sich einen eigenen Bewertungspielraum erschaffen kann. Das gilt vor allem dann, wenn die eigene Emotionalität eine Rolle spiel. Gerade dann ist es wichtig dem Kind eine Beschreibung des eigenen Neurosengartens altersgerecht aufzubereiten. Das schafft auf Kindesseite Verständnis und hilft dem Kind einen Zugang zu den eigenen Emotionen freizuhalten, der die Grunlage für Impulskontrolle darstellt.

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.